Täglich Nadja

Verwunderlicher Glaubenssatz “ich könnte scheitern oder enttäuscht werden”

“Wenn ich versuche, Erfolg zu haben, kann es sein, dass ich scheitere oder enttäuscht werde”.

Dieser Glaube basiert auf ANGST!  


Vielleicht wurde dir beigebracht, es nicht einmal zu versuchen.


Oder du selber sagst dir, “ach ich muss doch zufrieden sein mit dem was ich habe”.

Das ist nicht gerade eine erfolgreiche Lebensstrategie oder?


Es wäre, als würde ein Trainer den Spielern sagen, dass sie nicht um die Meisterschaft kämpfen sollen, damit sie nicht zu enttäuscht werden.  

Mit so einem Trainer möchte niemand arbeiten.


Diese Einstellung; „versuche nicht, erfolgreich zu sein, damit du nicht scheiterst oder enttäuscht wirst“ ist eher ein “Aufgeber” Denken. 


So denken nicht die  Menschen, die gewinnen wollen.

Ja, es kann einfach sein, wenn wir entscheiden, am besten einfach nicht  mitzuspielen, dann kann ich auch nicht verlieren. 


Das Problem ist nur, dann haben wir bereits verloren.


Die meisten Menschen verlieren, weil sie, anstatt das zu versuchen, was sie wirklich wollen, sich zufrieden geben, mit dem wie es ist. 

Lege deine Hand auf dein Herz und sag
“Ich entscheide mich, erfolgreich zu sein”. 

Sei ehrlich. Wie fühlst du dich, wenn du sagst: „Ich entscheide mich dafür, erfolgreich zu sein“? 

Fühlst du dich:



– Mächtig? 

– Aufgeregt? 

– Zweifelhaft? 

– Unbequem? 

– Nicht notwendig? 

– Verängstigt? 


Deine Antworten werden dir viel darüber sagen, ob deine Gedanken dich unterstützen oder nicht. 


Das Ding ist nicht, dass dein Ziel  zu hoch ist und du es verfehlst. Es ist viel wahrscheinlicher, dass dein Ziel zu niedrig ist und du es erreichst! 


Leg wieder deine Hand auf dein Herz, damit du deine Schwingung spüren kannst, und sage die folgende Aussage laut: 


“Ich mache und stehe ein, also ich strebe für das, was ich wirklich will, was meinen Erfolg  und mein Leben betrifft”.


Bis morgen wieder, Grüassli Nadja


Aus meinem Jahresplan.ch

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.