Täglich Nadja

Stimmung hoch – Geldkonto leer

Ja ich weiss, momentan ist es nicht einfach unsere Energie und Stimmung hoch zu halten, in diesen unsicheren Zeiten. 

Aber genau dann, genau jetzt, ist es noch wichtiger, dass du auf dich achtest.

Schaue und höre keine Nachrichten. Hör auf damit. Es bringt dir einfach nichts. Wenn du was tun willst, dann spende lieber Geld und nimm Menschen bei dir auf. Fertig. 

Oder wenn du Angst hast, du könntest deinen Job verlieren etc. Denke nicht an das, was passieren könnte. Bleibe im heute und mach aktive Dinge die Spass machen, die Umsatz bringen.

Wir müssen an unserem Selbstbewusstsein und unserer Selbstbeherrschung arbeiten, wenn wir verhindern wollen, dass wir immer mehr pessimistisch werden. 

Kleine Frage; 

  • Wenn du jemandem im Supermarkt triffst, worüber unterhälst du dich?
  • Wenn du auf dein Kind wartest und dich mit einer anderen Mutter unterhältst, worüber sprecht ihr?

Ich weiß, dass gerade viel auf der Welt passiert. Müssen wir dauernd darüber sprechen? Nein, müssen wir nicht. Greif ein neues Thema auf, erzähle was du gerade neues lernst, oder womit du dich schönes beschäftigst. 

Vielleicht mit deinem eigenen Mini Garten, den du dir neu anlegst, hey auch wenn es nur ein paar Blumentöpfe sind, die du mit Samen aufzüchtest von Tomate bis zum Schnittsalat. 

Das macht Spass und kostet kaum Geld. 

Frag ältere Leute ob sie dir ein paar Samen haben, sie werden sich freuen, dir was geben zu können. Win Win Situation oder?

Wenn wir gerade beim Thema sind, von Geld Sparen. 

Dein Konto ist leer? Du musst unbedingt Geld sparen?

Dann würde ich für 2-3 Monate knallhart vorgehen. 

  • keine Kreditkarten nutzen
  • Alle Abos sofort kündigen
  • kein Geld im Alltag ausgeben, nur für das wichtigste wie Lebensmittel
  • aber auch mit den Lebensmitteln, nutze zuerst alles was du zu Hause noch so findest
  • Kein Shampoo, Reinigungsmittel etc. wird jetzt eingekauft
  • auf keinen Fall neue Schulden machen
  • normalerweise sag ich, prüfe wenn möglich täglich dein Bankkonto, um deine Ausgaben und Einnahmen unter Kontrolle zu haben, in diesem Fall, geh lieber nicht rein, es nimmt dir die Energie. Gib einfach kein Geld aus. Ich meine das im ernst.

Nutze nun deine Energie um neues zu erschaffen, neue Einnahmequellen.

Fokussiere dich für 2-3 Monate mal nur auf das “mehr Geld verdienen”. 

Unternimm etwas, das tut so gut, deinem Geldbeutel und deiner Stimmung. 

Grüassli Nadja

Begleite mich in meinem Jahresplan um täglich mit Freude dran zu bleiben. 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.