Täglich Nadja

So wird das Gewünschte wahr

Durch Gedanken wird das Gewünschte zu dir gebracht, durchs Handeln erhalst du es.

 Wie auch immer Ihre Handlung aussehen soll, es ist offensichtlich, dass wir handeln müssen.

 Du kannst nicht mehr handeln über Dinge die passiert sind. 

Du kannst nur handeln über das wo du jetzt bist

 Kümmere dich nicht darum, ob die Arbeit von gestern gut oder schlecht gemacht wurde, sondern erledige die Arbeit von heute gut. 

Versucht nicht, die Arbeit von morgen schon jetzt zu erledigen; es wird genug Zeit dafür sein, wenn du dazu kommst.

Denk dran

Immer zuerst visualisieren, dann handeln.

visualisiere deinen Wunschjob und dann handle, halte Ausschau

visualiere dein Traumhaus, und dann handle

visualiere dein eigenes Business, und dann handle

Komme in deinen schöpferischen Zustand, erstelle ein klares, geistiges Bild.

Und dann glaube daran, dass es auch so kommen wird. Lass los und mach dich einfach auf den Weg.

Und so gleich eine kleine Erinnerung. 

Das was heute ist, wie wir Leben, womit wir uns umgebeben,  das haben wir vor rund 6 bis 12 Monaten für uns entschieden

Entscheide heute, wie du in 6 Monaten oder in einem Jahr leben möchtest.

Wir alleine sind dafür verantwortlich. Wir müssen nur wissen, was wir wollen, oder mal was wir nicht wollen, und dieses dann beginnen zu ändern.

Ich bin wertvoll , für mich und andere, natürlich auch mit all meinen Schwächen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.