Konsumverhalten Trend Teenager

Das muss ich kurz festhalten, ist von Talerbox.

Die Investmentbank Piper Sandler hat im Zuge ihres halbjährlichen Forschungsprojekts “Taking Stocks with Teens” ihre Ergebnisse zum Konsumverhalten von US-amerikanischen Teenagern veröffentlicht. Das Projekt wurde erstmalig im Jahr 2001 gestartet und wird auf Basis der Befragung von 14.500 Teenager mit einem Durchschnittsalter von 15,8 Jahren erstellt.

Die Befragung gibt Aufschluss über das Ausgabeverhalten von Teenagern und zeigt die Präferenzen von Marken und Unternehmen in verschiedenen Kategorien auf. Aufgrund der regelmäßigen Befragung seit 2001 ist bei vielen Marken eine dauerhafte Präferenz unter den Teenagern zu erkennen. Diese Unternehmen müssen sich zumindest kurz- bis mittelfristig keine Sorgen um fehlende Kundschaft machen. Die Ergebnisse der Piper Sandler Befragung können deshalb eine gute Inspirationsquelle für eine Aktienanalyse sein.

Grüassli Nadja☀️

Quelle Pipersandler

Quelle Talerbox

Eine Antwort schreiben