Täglich Nadja

Frage nicht “Warum” sondern “Was”

Konzentriere dich auf das “Wie” oder “Was” aber nicht auf das “Warum”.

Statt – “Warum ist mir das passiert?”

Frage dich lieber:

  • “Was ist gut an dieser Sache?”
  • “Wie kann ich das für mich verwenden?”

Diese Fragen helfen dir, dich auf die Lösungen zu konzentrieren und Vorteile zu finden, statt auf das, was du sowieso nicht weisst.

Grüassli Nadja

Bücher die ich gelesen habe

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.