Täglich Nadja

Du bist eine Geldverschwendung

Gerade heute wieder mit meiner Jessica diskutiert;

Ja unsere Kinder sind unsere Spiegel, ich glaube es gibt kaum einen Ort,wo wir nicht mehr lernen. (oft ein harter Spiegel..smile)

Und dann sind es diese Worte, die Aussprache, die Sätze…..Wir müssen ganz genau darauf achten.

Warum ich das weiss?

Weil ich es von mir kenne, weil ich es von meinen Kundinnen kenne. 

Was nehmen wir doch nicht alles mit ins Erwachsenenalter. 

Hier hab ich dir ein wunderbares, leider erschreckendes Beispiel, vielleicht hast du so etwas auch schon gehört.

  • “Nein mein liebes Töchterlein, ich schicke dich nicht ins Tanzen, du übst ja sowieso nicht, das ist nur Geldverschwendung.”
  • “Nein ich schick dich nicht ins Fussballcamp, du trainierst in der Nebensaison nicht genug, also ist es nur Geldverschwendung.”
  • “Oh diese Unterlagen für die Schule, du kostest uns so viel Geld”

Welche Botschaft nehmen wir daraus mit?

–> “Ich bin es nicht wert.”

–> “Ich bin ein Hindernis.”

So einfache Sätze, und doch bleiben sie oft im Erwachsenenalter erhalten.

Wir haben Angst, um eine Gehaltserhöhung oder Beförderung zu bitten, weil wir immer noch denken, dass wir es nicht wert sind.

Wir haben Angst, unser eigenes Unternehmen zu gründen oder innerhalb einer Beziehung für unsere Bedürfnisse einzutreten, weil wir immer noch denken, dass wir ein Hindernis sind.

Keine dieser Ideen ist wahr!!!

Halte nicht an diesen Überzeugungen fest.

Es ist falsch und tut dir nicht gut.

Genau solche negativen Gedanken, können uns leicht in eine Verschuldung bringen.

Heute ist fertig damit.

Du wirst auf deine Aussprache achten, wenn du Kinder hast, und du wirst auf dich achten. 

Du bist es WERT. Jeder Mensch ist es Wert. 

Du machst Dinge anders als ich, nicht besser und nicht schlechter, einfach anders. Aber das hat nichts damit zu tun, dass du Angst haben musst, um für deine Bedürfnisse einzustehen. 

Überlege dir, was könntest du heute ändern?

Einen Termin für eine Gehaltserhöhung? Deine Preise erhöhen? In der Beziehung Stellung nehmen……

Ich kann das nicht für dich übernehmen, du musst diese Schritte gehen, und du wirst wachsen….

Aus meinem Jahresplan.ch

Probiere dies heute umzusetzen.

Grüassli Nadja

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.