Täglich Nadja

Die letzte Party – Gedanken sind Energien

gedanke sind energien

Oh wieder was erledigt, dh nein die Arbeit kommt erst, aber ich hab eine tolle Lösung gefunden.

Es geht um meine letzte Party.

Hatte immer so überlegt, was ist, wenn ich zb einen Unfall habe und sterbe. 

Wie werden meine Kids informiert?

Wie geht das vor sich?

Wer übernimmt?

Die sind ja dann völlig alleine, und hängen so in der Luft. Das möchte ich Ihnen wirklich nicht antun.

Nur schon die Überlegung, wenn der Polizist vorbei geht und die Meldung überingt.

Auch das kann ich schon vorbereiten, was ich alles in meiner Geldbörse mit mir rumtragen kann/sollte, was sinnvoll ist.

Tja und danach alle weiteren Fragen. Ja es gibt einiges, was ich festhaltne möchte.

Und dann bin ich soooo froh, dass ich eine wunderbare Frau mit Geschäft gefunden habe, welche einem zur Seite steht. Dieses Team steht auch den Kids dann zur Seite, falls wirklich was wäre. Sie kennen mich und habe alle meine Unterlagen und Wünsche bei sich. 

Sie begleiten so unabhänig noch weiter. Einfach nur schön.

Hast du dir darüber auch schon Gedanken gemacht? Oder schon alles erledigt und hinterlegt?

Inserate, Karten, Party, Musik, Ritual, Begräbnis oder was anderes, Lieblingsort,  live Übertragung, dann alle admin Aufgaben, Banken Zugriff, Rechnungen, Abos, Mails, Kunden, Unterschrift, Geld, Unterkonto etc.

Angela Villiger, hat mit Herzblut die life festival gmbh gegründet. Oh ja und das spürt man ab der ersten Sekunde. 

https://www.lifefestival.ch/

Dann machen wir jetzt den Übergang zum Mond und dem Glauben. 

Wir schicken Menschen zum Mond, die Landung kann auf den Bruchteil einer Sekunde genau gesetzt werden. 

Unser Problem ist, wir sehen es, wir glauben es, sie benutzen es, sie fliegen zum Mond. . . aber wir bringen es nicht in unser eigenes Leben. 

Wir verstehen nicht, dass Gedanken Energien sind. 

Wir verstehen nicht, dass Gedankenwellen kosmische Wellen sind, die alle Zeiten und Räume durchdringen. 

Wir verstehen nicht, dass es unser Denken ist, das die Schwingung dieses Körpers kontrolliert, in dem wir leben. 

Wir verstehen nicht, dass die Schwingung, in der wir uns befinden, diktiert, was wir in unser Leben ziehen. 

Wir verstehen nicht, dass dasselbe immer wieder vorkommt, bis wir die Idee ändern. 

Wenn wir im Einklang mit dem Gesetz sind, wird unser Leben immer besser. Wenn wir uns an das Gesetz halten, werden wir mehr verdienen, uns besser fühlen und mehr Spaß haben. Es wird einfach immer besser. 

Und wenn es nicht besser wird, verstößt man gegen das Gesetz. So einfach ist das. 

Das sollte sich so anfühlen…..

Wenn du einer Person die Hand entgegen ausstreckst um die Hand der der anderen Person zu schütteln, dann bittet sie nicht um die Hand. Du streckst sie aus und bekommst es sofort zurück. Es sollte genau so einfach funktionieren. Halte dir dieses Beispiel immer wieder vor Augen.

Wenn du im Verkauf tätig bist und du einer Kundin hilfst, dann hilf wirklich sie gedanklich dabei, helfen zu wollen. Die Absicht zählt.

Mach dir nicht die Gedanken dazu, wie du zum Abschluss kommst, sonder wie du dienlich sein kannst.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.